News

Offene Stellen

​Mehr Informationen finden Sie hier

***

Erlangung des Doktortitels

Wir gratulieren Dres. med. vet. Joëlle Stutz, Fay Sauer und Désirée Huber, Tierärztinnen des Institut suisse de médecine équine (ISME) zur Erlangung des Doktortitels. Herzlichen Glückwunsch!

***

13.09.2018 : Berner Fortbildungsabend BEFA in Bern

"Hauttumore"

detaillierte Informationen: Einladung BEFA Hauttumore

***

Prof. Vince Gerber wurde zum neuen Präsidenten der “World Equine Veterinary Association” WEVA ernannt. WEVA bemüht sich weltweit um die Gesundheit und das Wohlergehen von Pferden, indem qualitativ hochwertige Weiterbildungen für Pferdespezialisten gefördert und angeboten werden - dies insbesondere in Ländern mit eingeschränktem Zugang zu breitgefächerten Ausbildungen.

***

GST-Zahnkurs 2018

Unsere Mitarbeiterinnen Dr. med. vet. Milena Scheidegger (ISME Avenches) und med. vet. Joëlle Stutz (ISME Bern) haben erfolgreich den Fähigkeitsausweis als Pferdezahnmedizinerinnen GST erworben.

Wir gratulieren herzlich.

***

  • 20.02.2018 : News für unsere Züchter:

Die Zuchtsaison 2018 steht vor der Tür, und wir freuen uns, den Schweizer Warmblutzüchterinnen und –züchtern  in diesem Jahr folgende Hengste im Frischsameneinsatz anbieten zu können: Davidoff R vom Schlösslihof, Kosimo vom Eigen, Romando de l'Abbaye, Wiveau M. Weitere Informationen und unsere Züchterbroschüre 2018 finden Sie hier.

***

Medienmitteilung 6.12.2017

Erfolgreiche Schwangerschaften beeinflusst von MHC-abhängigen sozialen Signalen? Eine Analyse bei Pferden.

Medienmitteilung und Publikation

***

Prüfungserfolg

Dres. med. vet. Simone Lanz, Murielle Lauper und Garance Christen, Tierärztinnen des Institut suisse de médecine équine (ISME) der Vetsuisse-Fakultät Universität Bern und Agroscope, Standort Bern haben die Prüfung „Fachärztin FVH für Pferde“ erfolgreich bestanden. Wir gratulieren herzlich!

 

 

Auch gratulieren wir Dr. med. vet. Rebekka Käser, Tierärztin des Institut suisse de médecine équine (ISME) der Vetsuisse-Fakultät Universität Bern und Agroscope, Standort Avenches zur Erlangung des Doktortitels, ebenso zur bestandenen Prüfung „Fachärztin FVH für Pferde“.

 

Prüfungserfolg

Nathalie Elisa Fouché, Dr. med. vet., Oberassistentin Innere Medizin und PhD Doktorandin am Institut suisse de médecine equine (ISME) des DKV der Vetsuisse-Fakultät, Universität Bern und Agroscope, hat das Europäische Board Examen zur "Diplomate of the European College of Equine Internal Medicine (ECEIM)" erfolgreich bestanden. Wir gratulieren herzlich!

 

Zum News Archiv